Kardiocheck

Kardiocheck

Auch bei Beschwerdefreiheit können eine Vielzahl von Veränderungen am Herzen unter einer körperlichen Belastung zu plötzlichen und unvorhersehbaren Schädigungen führen. Diese lassen sich im häufig einfach durch die Früherkennung in der Echokardiographie aufdecken. Wichtige ergänzende Untersuchung zur Sporttauglichkeit eine Herzmuskelerkrankung oder ein Herzscheidewanddefekt zu erkennen.

Was wird gemacht:

  • körperliche Untersuchung.
  • Ruhe EKG,
  • Blutdruckmessung,
  • Belastung-EKG
  • Carotisdopplersonorgaphie
  • Echokardiographie
  • Cardio-CT mit KM
  • Cardio-MRT
  • Laboruntersuchung

                 G+